Biathlon

  • Organisation

    10 Spieler 4 grosse gelbe Hütchen 4 grosse rote Hütchen 12 Stangen 10 kleine Hütchen 2+2 Markierungshütchen 10 Bälle
  • Durchführung

    Es gibt 2 Varianten: Massenstart oder Start im vorgegebenen Sekunden-Abstand. Sinnvoll ist es,gerade beim Massenstart sich vor dem Start die teilnehmenden Spielernamen nach Reihenfolge zu notieren. Man kann belieb viele Schiessdurchgänge vorgeben. 1.Runde um das rot markierte Hüchten Viereck. Danach geht es in den Schießstand: Ziel ist es das Hütchen in dem abgesteckten Feld per Schuss zu treffen. Bei Fehlschuss geht es zunächst in die Strafrunde,ansonsten in die nächste Runde. Nach dem letzten "Schiessdurchgang" geht es in die letzte Runde. Als Anreiz erhalten die 3 Erstplatzierten nach Trainingsschluss ein Siegergetränk

Technik:

Passspiel, Torschuss, Balltechniken


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt, Pause


Beispiele:

Spielformen


Dauer:

15 min

Autor: Marc Stellmacher


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt, Pause

90-Grad- Ball mit Gegnerdruck
Technik- und Koordination Ausdauerparcour
4 gegen 4 mit äußeren Anspielern JFV

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Spitzigkeit mit Torabschluss
Passen in der Raute Red Bull Leipzig
Dreieckspiel im Viereck


Laden...