Bälleklau

  • Organisation

    12 Hütchen, am besten in beliebigen Farben-
  • Durchführung

    Am Anfang gehen sich alle vier Teams, ein Spieler nach und nach die Bälle von der Mitte ins eigene Feld zu holen. Sind keine Bälle mehr in der Mitte dann klauen sich die jeweiligen Mannschaften die Bälle gegenseitig, jeweils aber nur ein Spieler abwechselnd, aus den Feldern bis z.b. je nach Anzahl der Bälle sie 5-7 Stück in ihr eigenes Feld genommen haben.
  • Hinweis

    Alles muss in vollem Tempo absolviert werden. Fördert den Teamgeist und Wettbewerb.
  • Feldgröße

    siehe Abb.
  • Hütchenabstände

    siehe Abb.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Simon Görbing


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Wiener Stadtrundfahrt
Freistossvariante 1
Zuruf-Spiel

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Schnelligkeit, passen, Rundlauf
Antizipationstraining 2 gegen 1
Ballmaschine

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Simon Görbing

1.Hinterlaufen
Gassenpassen 1
Offenes Zonenspiel


Laden...