Übung Pressing + schnelles Umschalten

  • Organisation

    Aufstellen wie auf Zeichnung und je nach größe der MAnnschaften, in diesem Fall 4:4 + 1 Spieler in der freien Zone. Platz 20 x 25 + 5 m freie Zone
  • Durchführung

    Spiel auf 2 Varianten, 4 x 5 Minuten (10 Min pro Spiel) Variante 1: Ziel ist es den Ball in die freie Zone zum Mitspieler zu spielen (er muss in diesem Fall immer halb links stehen bleiben) der den Ball annehmen muss und ihn kontrolliert zurück ins Aus bringt, dann spielt der Gegner wieder weiter. Der Ball darf nur halb hoch gespielt werden (Kniehöhe). In der Mitte muss Pressing gemacht werden, Ball erobern und Räume zumachen damit der Ball nicht durchgeht. Variante 2: In der Mitte wird nur auf Ballbesitz gespielt, auf PFIFF des Trainers lässt das Team das in Ballbesitz ist den Ball einfach stehen für den Gegner, der am nähesten zum Ball steht holt sich den Ball, ein Mitspieler stellt sich hinter demBall frei, bekommt ihn und spielt einen tiefen Ball (auch hoch) auf seinen Mitspieler in der freien Zone.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

25 min

Autor: Wolfgang Crepaz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

FCL - SF: Umschalten/Spielintelligenz
Zweikampf mit Torabschluss SG
Umschaltspiel vom 4 gegen 2 ins 6 gegen 4

Ähnliche Übungen - Dauer:

25 min

Tunnel - Gassenpass
Spieleröffnung im 3 gegen 1
4 vs. 2

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Wolfgang Crepaz

Spiel: 10:8
Sprint 6
Torschuß 12


Laden...