D-Junioren - Halle Aufwärmen ohne Ball 4

  • Organisation

    Pro Spieler 2 Gymnastikreifen
  • Durchführung

    Alle Spieler stellen an einer Hallenseite auf. Es wird nun von Hallenwand zu Hallenwand gelaufen. Dabei ist jedes mal die letzte Linie vor der Wand mit der Hand zu berühren. Einmal hin und zurück gilt als ein Lauf. In der Mitte liegen 2 Gymnastikreifen, die auf jedem Weg mit 2 Kontakten durchlaufen werden müssen. Es folgt nun folgendes Laufschema: 5 Läufe, 5 Strecksprünge 10 Läufe, 10 Liegenstützen 15 Läufe, 15 Strecksprünge 20 Läufe, 20 Liegenstützen
  • Hinweis

    Durch das permanente abbremsen, antreten ist die Übung schon relativ kräfteraubend. Hinzu kommt die Belastung durch die Aufgabe die Linie zu berühren. Daher ist die Übung nicht im Sprint durchzuführen. Auf gleichmäßiges Warmlauftempo achten. Damit nicht immer die gleiche Hand benutzt wird, ist eine Linie mit der rechten Hand, die andere mit der linken Hand zu berühren. Dauer der Übung ca. 10 Minuten, danach ein kurze Erholung mit Trinkpause einlegen.
  • Feldgröße

    ganze Halle

Technik:

Lauftechniken mit/ohne Ball


Kondition:

Kräftigung, Kondition (Beliebig)


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U6 - U13 [U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler, 6 - 10 Spieler, > 10 Spieler


Trainingsform:

Einzeltraining, Gruppentraining, Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Trainingsort:

Halle

Autor: Jugendleiter SV Vimbuch


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Passübung Komplex
Kont. Spielaufbau Pass in die Tiefe
Passspiel mit min. 7 Leute

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Antrittsschnelligkeit mit Life - Kinetik
Passspiel im Dreieck mit anschließendem direktem Abschluss auf ein Minitor
Passen - "Schweinchen in der Mitte"

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Jugendleiter SV Vimbuch

D-Junioren - Torschuss mit Mehrfachaufgabe 1
D-Junioren - Halle Jonglieren 4
D-Junioren - Torschuss nach Flanken 2


Laden...