Direktpassspiel mit Wand 2 Erweiterung um Spieler

  • Organisation

    Diese Übung ist am besten für das Training in der Halle geeignet. Zur Verwendung kommen auf die Seite gelegte Langbänke. Alternativ kann natürlich direkt die Hallenwand genutzt werden. Diese Übung ist die Erweiterung des Schwierigkeitgrades um einen Mitspieler.
  • Durchführung

    Paare bilden! A passt zu C, C zu B und läuft sofort zu A2 bzw. C2, B nimmt den Ball an und schießt weiter zu C2. Dort nimmt C den Ball an während B zum Punkt B2 läuft und passt weiter zu A2, etc. A nimmt am Ende den Ball an und durchläuft den Dribblingparcour und schließt auf das Tor ab (das Tor kann natürlich auch mit einem Torwart besetzt werden). A stellt sich dann wieder am Anfang an und tauscht die Position mit B.
  • Hinweis

    Als Variante durchlaufen die Spieler den Parcour komplett selbst, nehmen also ihre eigenen Bälle wieder auf.
  • Feldgröße

    25m x 15m

Technik:

Ballkontrolle, Dribbling

Passspiel [Direktpassspiel, Passspiel über mehrere Stationen, Kurze Pässe, Innenseitpass]

Torschuss [Vollspann]


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

15 min

Autor: Michael Wiegand


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Lauf mit Ball #1
Ausdauer-Parcours_1
Passspiel im Quadrat

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

TF1: Frontales 1 gegen 1 im Zentrum (kurze Distanz)
PT 6er Ballkontrolle und Passspiel mit Torabschluss
Hohe Bälle _2


Laden...