Doppeln - 1: Einführung - von vorne

  • Organisation

    Spieleranzahl: 6-12 Spieler

    • Ein Hütchendreieck (18 x 10 m) mit zwei Minitoren aufbauen. Hütchen b, C bilden ein Dribbeltor.
    • Die Spieler gleichmäßig an den drei HütchenA, B, C verteilen.
    • Der Trainer steht mit Bällen hinterm Dribbeltor.
  • Durchführung

    • Der Trainer passt zu Spieler A.
    • Spieler A ist Angreifer und versucht den Ball durch das Dribbeltor zu führen.
    • Mit dem Pass des Trainers rücken Spieler B und C als Verteidiger dam Angreifer entgegen, doppel ihn und kontern nach einem Ballgewinn auf eines der Minitore.
    • Die Spieler wechseln nach ihrer Aktion im Uhrzeigersinn eine Position weiter.

    Wettbewerb: Einzelwettbewerb. Der Angreifer erhält für ein erfolgreiches Dribbling 2 Punkte. Beide Verteidiger für ein Kontertor jeweils einen Punkt. Welcher Spieler erreicht zuerst 10 Punkte?

    Variation: Die Verteidiger dürfen erst mit dem Ballkontakt von A loslaufen. Alle Bälle zu B und B startet die Aufgabe mit einem Pass zu A.

  • Hinweis

    • Klares Kommando der Verteidiger untereinander; wer steuert und wer geht auf die tiefere Position.
    • Erst entgegenlaufen, dann Tempo des Gegners aufnehmen (ggf. zurückweichen) und darauf warten, dass sich der Angreifer den Ball vorlegt.
    • Nach Ballgewinn schnell auf Angriff umschalten.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

15 min

Autor: Jörg Steinecke


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Steigendes 3 gegen 3 (E-Junioren)
Pass Dreieck
5 plus 2 gegen 5 plus 2 – Passen im Rechteck DFB

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

5 vs. 2 mit Feldwechsel
Hinführende Passspielübung zum Aufbau aus dem 3-5-2
Freilaufen mit Torabschluss (3:0)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Jörg Steinecke

4-Gegen-3 Plus 1 - Auf Höhe des sicheren Abstands
Alle Positionen trainieren
Zweikampf-Dauerfeuer


Laden...