Doppeln im 6 gegen 4

  • Organisation

    Ein Spielfeld bis zur Mittellinie auf Strafraumbreite aufbauen. Zwei Großtoren mit Torhütern besetzen. Wettbewerb: Welches Team hat nach 7 Minuten mehr Tore erzielt? Variation: Die Angreifer dürfen nicht zum Torwart zurückspielen.
  • Durchführung

    Sechs Verteidiger spielen in einem 4-2 gegen vier Angreifer (1-2-1). Alle Bälle beim Torwart der Angreifer. Nach jeder Spielunterbrechung wird beim Torwart der Angreifer gestartet. Die Verteidiger nutzen ihre Überzahl zum Doppeln. Angreifer-Tore zählen doppelt. Geht der Ball ins Seitenaus erhalten die Angreifer ebenfalls ein Tor. Das Angreifer-Team kann aus mehr Spielern bestehen. Nach jeweils drei Angriffen wechseln die pausierenden Angreifer für die aktiven Angreifer ins Feld.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Senioren (ab 18)


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Matthias Weber


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

3-Zonen-Spiel - Nach-vorne-verteidigen
TI Dribbling 1 gegen 1 plus Wandspieler
Technikerkreis JFV

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

4 Farben Wechselspiel
Gassenpassen 1
Spielzüge übers Zentrum und außen


Laden...