Doppelpassschleife

  • Organisation

    Eine gerade Anzahl an Markierungshütchen im Wechsel aufstellen. Abstand ca 5-8m.
  • Durchführung

    Auf der Startseite 4 Spieler, auf der gegenüberliegenden Seite 2 Spieler postieren. Spieler 1 und 2 durchlaufen den Parcour und spielen Doppelpässe. Am Ende des Parcours spielt Spieler 1 direkt Spieler 3 der am letzten Hütchen wartet an. Somit starten Spieler 3 und 4 ohne Pause ihren Durchlauf. 1 und 2 übernehmen die Position von 3 und 4. Wenn 3 und 4 wieder am Start angelangen, spielt 3 direkt auf 5. 5 und 6 starten ihren Durchlauf. 3 und 4 übernehmen die Position von 5 und 6. So wird die Übung im Wechsel weitergeführt.
  • Hinweis

    Besonders für das Juniorentraining geeignet, da die Zeiträume ohne Beschäftigung kurz gehalten werden. Wahlweise 2 Laufstrecken nebeneinander aufbauen, und die Übung als Wettbewerb durchführen.

Technik:

Passspiel


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U6 - U13


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler [6 Spieler, 8 Spieler]


Trainingsform:

Mannschaftstraining, Gruppentraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Spielstärke:

Beliebig


Trainingsort:

Halle, Hartplatz, Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: Silvio Hellige


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

1 gegen 1 aus weiter Distanz
Spiel aus der 4er Kette über 2 und 6
Dreieckpassen two Touch

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Lösen in die Passlücke - Teil II
3 gegen 1 in drei Feldern
Angriffsspiel im 4-1-4-1 mit Konter auf ein Groß-und zwei Kleintore

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Silvio Hellige

Farbenpassen
One Touch im Viereck
Aufdrehslalom


Laden...