Doppelpassviereck

  • Organisation

    min. 5 Spieler, ein Ball und 5 Hütchen.
  • Durchführung

    Spieler A spielt B an der direkt an A wieder zu zurückgespielt wird (der Ball sollte A in den Lauf gespielt werden). A spielt dann direkt C an der den Ball wieder direkt zurückspielt. A nimmt Ball an und macht eine 3/4 Umdrehung um den Kegel. B startet in diesem Moment los in dem er seinen Kegel hinterläuft und Richtung C sich bewegt. A spielt dann B in den Lauf der wiederum dann C anspielt....usw. A geht nun auf die Position von ehemals B.
  • Hinweis

    Direktes Zuspiel und in den Lauf der Spieler. Beidfüßigkeit. Zwischendrin Richtungsänderung.
  • Feldgröße

    Ein Quadrat aufstellen mit 20mx20m oder mehr mit Kegel. Ein Kegel in die Mitte des Quadrates (zur besseren Orientierung andersfarbig).
  • Hütchenabstände

    min. 20mx20m

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt, Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

15 min

Autor: Simon Görbing


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Torschuss nach Drehung mit Gegner im Rücken
Ballübergabe bzw. Übernahme
Passrundlauf: Ballmitnahme im Spielaufbau

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Passen in der Raute Red Bull Leipzig
Passrundlauf 1-3
abwechselndes 3 gegen 1

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Simon Görbing

Y-Übung mit Hinterlaufen
Passspielform mit Torabschluss
Passspiel mit Torabschluss


Laden...