Dreifarbenspiel mit Zonenüberquerung

  • Organisation

    Hilfsmittel: Hütchen, Bälle, Leibchen Feldaufbau: 18x40m in drei Feldern, 18x18, 4x18, 18x18 Spieleranzahl 20 oder 17
  • Durchführung

    Gleichmäßige Aufteilung der Teams in die drei Felder. In Feld 1 und 3 wird ein 6vs3 od 5vs2 (je nach Spieleranzahl) gespielt. In Feld 2 sind die übrigen Spieler des Teams als Abwehr. 2 Spieler stehen in der Tiefe von Feld 1 und Feld 3. Die Spieler aus Feld 2 gehen jeweils entweder in Feld 1 oder 3 zum 6vs3 (5vs2). Die restlichen Spieler sind Abwehrspieler in Feld 2 und müssen den Pass in das andere Feld verhindern. Ziel ist es nach 3 Teampässe den Ball von 1 in 3 oder 3 in 1 zu spielen. Bei Ballverlust wechselt das Team. die Bälle werden immer vom Trainer eingespielt.
  • Hinweis

    In der Methodik kann das Spiel von leicht zu schwer einfach zu komplex wie folgt bearbeitet werden: Teamkontaktzahl erhöhen, Passarten verändern (flache Pässe) Tiefenanspieler als Pflichtanspieler einbauen, Feldgröße verändern, Unterzahlmannscahft erhöhen.
  • Feldgröße

    40m x 18m in 3 Feldern (18x18, 4x18, 18,18)

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

30 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Methodische Reihen, Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Chris Heck


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

SVM schnelles Umschalten 12
Dreier-Variation für Stürmer zum Torabschluß
Verfolgerduell

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

Torabschluss nach Passfolge JFV
Passspiel mit Torabschluß
Doppelaktion aus dem 4-2-3-1 8 : 0 Doppelaktion I

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Chris Heck

Einstimmen im Gassenpassspiel
I- Passform mit offener Annahme oder Steil-Klatsch
Passtern mit Klatsch und Tiefenball


Laden...