DRIBBELN WIE MESUT ÖZIL - 5.) 4 gegen 4 auf Minitore

  • Organisation

    • Auf jeder Grundlinie 2 Minitore gemäß Abbildung aufstellen.
    • Die Spieler in 3 Mannschaften einteilen.
  • Durchführung

    • Rot und Blau spielen 4 gegen 4. Die dritte Mannschaft (Gelb) pausiert außerhalb des Feldes.
    • Jede Mannschaft greift auf 2 Minitore an und verteidigt die beiden Minitore auf der anderen Grundlinie.
    • Die Mannschaft, die 1 Tor erzielt (z. B. Blau), bleibt in Ballbesitz und wechselt die Spielrichtung. Gelb wechselt mit Rot und kommt ins Feld.
    • Fällt nach spätestens 1 Minute kein Tor, wechselt Gelb mit dem Team, das länger auf dem Platz steht.

Technik:

Ballkontrolle, Dribbling

Passspiel [Direktpassspiel, Doppelpass]


Taktik:

Entwicklung der Spielintelligenz

Abwehr-/Angriffsverhalten [1 gegen 1, Schnelles umschalten (Abwehr/Angriff), Schnelles umschalten (Angriff/Abwehr)]


Koordination:

Beweglichkeit, Handlungsschnelligkeit, Entscheidungsschnelligkeit


Trainingsaufbau:

Schluss/Ausklang


Altersstufe:

U6 - U13 [U 10 (E-Junioren), U 11 (E-Junioren]


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig, Anfänger, Fortgeschritten

Autor: Elfers Thomas


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Schluss/Ausklang

Hohe Bälle _2
Kleingruppenspiel (ext.): 3+3 gg. 3+4 (Dreieckspiel)
Torabschluss

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Explosivsprünge SG
Spiel mit Endzonen
Passen, kompaktes Stehen, Pressing

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Elfers Thomas

WANDSPIEL I
Verbesserung Spielintelligenz - Seitliches 1 gegen 1
Zuruf-Spiel


Laden...