Dribbelquadrate

  • Organisation

    Es werden vier Dreier- oder Vierermannschaften gebildet. Jede Mannschaft stellt sich in eins von vier Quadraten 8*8 m. Die Quadrate haben einen Abstand zueinander von 12 m. Jeder Spieler erhält einen Ball.
  • Durchführung

    Alle Spieler dribbeln Ihren Ball im Viereck, auf Kommando dribbeln die Mannschaften zum nächsten Viereck (Uhrzeiger) un setzen sich auf ihren Ball. Gewonnen hat die Mannschaft wo alle Spieler als erstes auf ihrem Ball sitzen.
  • Hinweis

    Enge Ballführung fordern. Beidfüssig trainieren.
  • Feldgröße

    28*28 m
  • Hütchenabstände

    8*8 m

Technik:

Ballkontrolle, Dribbling


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt, Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U6 - U13 [U 06 (Bambini), U 07 (6-7 Jahre), U 08 (F-Junioren)]


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Intention:

Gruppentraining


Spielstärke:

Anfänger


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Beliebig

Autor: André Meier


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Tschechenrolle - SKL
Freilaufen und Passen in Spielform
1 gegen 2 - Zweikämpfe und Kontern

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Rondo: Freilaufverhalten im 4 gg1
Spielsituation 1 Frontales 1:1 am Flügel - Kurze Distanz
Ball an- und mitnahme durch Hütchentore

Ähnliche Übungen - Ersteller:

André Meier

Räuber und Gendarm
Fünf Abwehrversuche (3 vs. 1)
3 vs 3 auf Dribbeltore


Laden...