Dribbeltechnik-Pass Parcours D1 - 4

  • Organisation

    16 hohe Hütchen, 8 flache Hütchen, 1x Rebounder bzw. Sitzbank
  • Durchführung

    1: Der Spieler dribbelt auf das Hütchen zu und macht kurz vorher 1. Runde Twist off, 2. Runde Übersteiger, 3 Runde Slap Step over 2: Der Spieler dribbelt auf das Hütchentor zu, spielt den Ball durch das Tor, läuft neben dem Tor her und spielt mit dem Wandspieler vor dem nächsten Hütchen einen Doppelpass. (Gleiche Aktion mit nächstem Wandspieler) 3: Doppelpass entweder mit Wandspieler oder liegender Sitzbank. 4:Spieler Gelb löst sich vom Hütchen bis zur Mitte des roten Hütchentores und erhält dort vom ballführenden Spieler einen Druckpass. Ballführender Spieler läuft seinem Pass hinterher, Gelb lässt klatschen. (Gleiche Aktion bei den nächsten beiden Spielern Gelb) 5: Ball wird im Pendel durch den Hütchenspalier geführt. 6: Ruhephase -> Gehen
  • Hinweis

    Hier ist nicht die Geschwindigkeit primär wichtig ! Auf exakte Durchführung der Techniken achten. Nach ca. 10 Minuten die äußeren Spieler wechseln.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt, Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

20 min

Autor: Michael Wirtz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Belgisches Torwarttraining | Koordination und Technik
Passen zu 8
Einer über den anderen (E-Junioren)

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

SK Meiningen Spiel auf 2 Tore
Verbesserung Spielintelligenz - Variable Tore
Schussspiel (Wettkampf)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Michael Wirtz

Spielaufbau D1 - Spiel in die Spitze
Aufwärmen Passspiel
Koordinationsleiter + Passen


Laden...