Dribbling

  • Organisation

    - Feldgröße 15 X 25 m; 2 Mannschaften ( Rot / Blau); 2 Jugendtore
  • Durchführung

    Spiel 4 gegen 4 ( Angreifer und Verteidiger sind fest zugeordnet) Spieleröffnung kann von den Positionen A/B/C geschehen. Die Spieler der angreifenden Mannschaft dürfen Quer passen (Anzahl der Querpässe variieren/beschränken). Nach dem letzten Querpass muß der Spieler, der nun den Ball hat, mit einem Dribbling an seinem Gegenspieler vorbei und mit einem Torschuss den Angriff abschließen. Dann Wechsel der Aufgabe. Sollte während eines Angriff der Ball durch die verteidigende Mannschaft erobert werden, muß diese kontern. Anmerkung: Anzahl der Querpässe so gering wie möglich halten, damt die Spieler in die 1 gegen 1 Siuation gehen müssen. Das Dribbeln sollte variiert werden (Tempo;Vinten). Bei dieser Übung kann auch Devensives Verhalten trainiert werden.

Technik:

Dribbling


Taktik:

Abwehr-/Angriffsverhalten


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [2 Spieler, 3 Spieler, 4 Spieler]


Trainingsform:

Einzeltraining, Gruppentraining


Beteiligte Spieler:

Torwart, Abwehrspieler, Mittelfeldspieler, Stürmer


Torhüter:

2 Torhüter


Intention:

Gruppentraining, Einzeltraining


Spielstärke:

Anfänger


Raumverhalten:

Frei im Raum


Trainingsort:

Rasenplatz

Autor: Ralf Plum


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Passen Hauptübung 1
Passspiel I
Tief Rück Tief Spiel mit 8 Leuten (2 Gruppen)

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

ASV Freistoß: Hacke-Bum
"Die Acht" JFV
Pässe in den Lauf


Laden...