Durchkombinieren im 4 gegen 2

  • Organisation

    - für jeweils 6 Spieler ein 15x7 Meter großes Feld errichten und 3 Zonen markieren (Länge jeweils 5 Meter) - 4 Angreifer und 2 Verteidiger einteilen - die Verteidiger besetzen je 1 Zone , die Angreifen müssen alle 3 Zonen besetzen
  • Durchführung

    - 4 gegen 2 - in jeder Zone dürfen sich max. 2 Angreifer + 1 Verteidiger befinden - jede Kombination von Endzone zu Endzone bringt 1 Punkt
  • Hinweis

    - auf Raumorientierung achten: In welchem Raum bewegen sich die Spieler? in welche Räume müssen Sie vorstoßen? - Dreiecke bilden - auf Lücke anbieten - nicht im Deckungsschattenverstecken
  • Feldgröße

    15 x 7 Meter (3 Zonen mit Länge von jeweils 5 Meter)

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler, > 10 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Franz Jacques Tallner

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Koordinations-/Technik warm up
Pausenloses Pressing SC Wn.
Koordination - Agilität - Passen - Torschuss

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Spiel mit 1 Zonenspieler auf kleine Tore
4 gegen 4 plus 4 Anspieler auf 2 Tore mit Torhüter
Dreieckbildung und Positionswechsel

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Franz Jacques Tallner

Zweimal 3 gegen 3 im Quadrat
4-Zonen-Spiel
6 gegen 6 auf wechselnde Ziele


Laden...