Endlos-Passform One-Touch durch Hütchentor

  • Organisation

    Ein Quadrat (10 x 10 Meter) Positionen E und B sind ein Hütchentor (Breite 3 Meter). 5 Meter zentral hinter der Grundlinie Starthütchen A stellen
  • Durchführung

    Je ein Spieler zu den Positionen B bis E Restliche Spieler zu A Spieler A passt diagonal zu C C lässt auf B prallen B passt direkt zu D und D spielt zu E E lässt zu D zurückprallen, umläuft in offener Stellung sein Hütchentor und erhält von D, durch das Hütchentor, einen Pass in die Tiefe. Sobald B zu D gepasst hat, umläuft er das Hütchen C und erhält sofort vom nächsten Spieler A einen Pass
  • Hinweis

    Spieleranzahl 6 - 9 Auch als Wettbewerb möglich bei mehreren Gruppen: welche Mannschaft spielt in einer gewissen Zeit die meisten Pässe durch das Hütchentor Variation Spielrichtung wechseln

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen

Dauer:

15 min

Autor: Patrick Schweizer

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Einstimmen/Aufwärmen

Handlungsschnelligkeit - der 360°-Grad-Blick
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Schluss/Ausklang
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min
Holländer-Viereck JFV
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min
Handball-Kopfball-Spiel auf mehrere Farbenquadrate
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Torschussübung ohne Gegner
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
Wettlauf zum Ball mit Torschuß 1
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
Hallentraining - Positionswechsel, Pass in die Tiefe
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Patrick Schweizer

Ballkontrolle Mittelfeld mit Spiel in Spitze
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
Spiel auf 4 Tore mit 2 Neutralen
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
Spielform Ballzirkulation ohne Tore (TE 1)
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min


Laden...