Explosivsprünge SG

  • Organisation

    Seitlich rechts und links neben dem Tor 6 kleine Hocker im Abstand von ca. 50 cm aufbauen.1 Meter nach dem Hockerpakour ein Hütchen positionieren. Im Tor recht und links ein Reifen befestigen. Weitere Einteilungen gemäß Grafik.
  • Durchführung

    Zwei Gruppen rechts und links vom Tor positionieren. Die Spieler ohne Ball springt mit kurzen Bodenkontakten von Hocker zu Hocker. Der Spieler soll dabei ca.2 sec. auf dem Hocker stehen eher dann zum nächsten springt. Nach schneller Drehung am Wendehütchen erhält der Spieler den Pass des Mitspielers den er direkt mit einem Torschuss abschließen. Die Übung soll im Wettbewerb durchgeführt werden. Die Gruppe die die meisten Punkte erzielt hat, hat gewonnen. Punkte nach folgenden Kriterien vergeben: Treffer durch den Reifen 3 Punkte Treffer unterhalb des Reifens 2 Punkte Tormitte unten und oben 1 Punkt Die Verlierermannschaft führt 10 Liegestützen aus.
  • Hinweis

    Bei den Sprüngen sind die Beine fast gestreckt, der Oberkörper aufrecht und stabil. Zudem sollen die Arne angewinkelt sein und einen Impuls nach oben gehen. Sehr kurze Bodenkontaktzeiten fordern. Damit die Muskulatur explosiv arbeiten muss. Eine wichtige Eigenschaft für spätere Antrittsfähigkeit. Bei der Drehung am Wendehütchen sollen die Spieler die äußere Schulter nach innen rotieren. Also von Außen nach Innen wenden. Dies erfordert wie im Spiel ein kurzes Abstoppen, eine sehr schnelle Beinbewegung und fördert die Orientierungsfähigkeit.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 10 (E-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Wolfgang A. Metzger


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

1:1 in der Offensive
Verschieben der Viererkette mit Rausrücken
Intervallläufe

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Umschalten - Dreizonen-Spiel
MF Pressing mit Raumwechsel
Überzahlspiel 2+1 : 2

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Wolfgang A. Metzger

Dribbeln und Körpertäuschng
Torschuß-Pass über Flügel und Zentrum
Seitliche Prellsprünge


Laden...