Fangspiele

  • Organisation

    Den Strafraum als Übungsraum markieren. 3 Fänger bestimmen. Die übrigen Spieler verteilen sich frei im Feld.

     

  • Durchführung

    Die Fänger versuchen, innerhalb von 1 Minute möglichst viele Spieler zu berühren. Für jeden berührten Spieler erhalten die Fänger 1 Punkt. Finden sich je 2 Spieler zusammen, die eine 'Schubkarre' bilden, dürfen diese nicht ­gefangen werden.
    Nach etwa 1 Minute 3 neue Fänger bestimmen.
    Welches Fänger-Team berührt die meisten Spieler?

     

     

    Variation
    Gefangene Spieler müssen stehen bleiben und können von einem Mitspieler per Bocksprung befreit werden.

     

  • Hinweis

    Nur jeweils 1 Spielerpaar darf sich zur gleichen Zeit mit einer 'Schubkarre' schützen. Es ist verboten, zweimal nacheinander mit dem gleichen Partner ein Paar zu bilden. Fangspiele schulen die Reaktionsfähigkeit. Die Anzahl der Fänger der Spielerzahl anpassen.

     

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler, > 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Christian Gebhardt


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Aufwärmen Spielverlagerung
Passen + Koordination I
4 vs 4 auf Zielzonen

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Kreuzen in Breite und Tiefe
Komplettparcour: Torschuss nach Verlagerungen+Koordination
Ballan- und mitnahme | Technik

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Christian Gebhardt

Spiel auf 2 Zielspieler
Spielaufbau im 4-2-3-1 mit Torabschluss
Einlaufen mit Körperkontakt


Laden...