FCL - Ballzirkulation + Umschaltverhalten

  • Organisation

    - 3 Teams bilden (a 3 o. 4Spieler) - 3 Zonen je nach Spieleranzahl markieren wobei die zentrale Zone kleiner sein kann da sie quasi die Pausenzone darstellt
  • Durchführung

    - Gelb muss sich den Ball im Team und Zone 3(4,5,6) mal zuspielen bevor in die Zone von blau gepasst werden darf - 1 Spieler von rot darf in die Zone von gelb und versuchen das zu unterbinden - wird die neutrale Zone durchgepasst gibt es einen Punkt für Gelb, und ein anderer Roter Spieler macht Druck auf den Ball in der blauen Zone - Erobert ein Roter Spieler den Ball so wechseln die Rollen, alle Roten müssen in die Zone in die der Ball gewinnen wurde und das Team welches den Ball verloren hat ist nun in der Jägerrolle (nur berühren setzt nur die Anzahl der Passes zurück, kein wechsel) - Die Spieler in der Neutralen Zone sollten Anfangs passiv sein, später bei höherer Qualität können auch Bälle abgefangen werden
  • Hinweis

    - hohes Tempo einfordern ,keine Stehzeiten - schnelles Umschalten bei Ballgewinn/verlust - Raum innerhalb der Zone ausnutzen (groß machen) - Dreiecksbildung fordern

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Christian Stanzl


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Angriffsauslösung 3-4-2-1
Auf 2 Groß- und 2 Minitore
Training des schwachen Fußes | Technik

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Konter abfangen und zurück in die Grundordnung: Zwei Innenverteidiger gegen vier Offensivspieler mit nachrückenden Außenverteidigern
Der getimte Pass in die Tiefe
Torabschluss nach Tempolauf I

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Christian Stanzl

FCL - BK - Reaktion - 1vs1
FCL Timing 01
Farbensprint III


Laden...