feigling-draufgänger

  • Organisation

    Der 16-ner dient als Begrenzung. Auf dem Elfmeterpunkt wird der Ball gelegt. 2-3 Meter hinter dem 16-ner werden zwei Linien gezogen mittels Hütchen. Die eine Gruppe postiert sich am 16-ner die andere an der Hütchenlinie.

  • Durchführung

    Auf Signal des Trainers sprinten die Spieler von der Grundlinie zum Ball. Der Spieler, der zuerst am Ball ist, hat nun zwei Möglichkeiten: 1. Als "Feigling" dribbelt er den Ball zurück zur eigenen Grundlinie oder 2. er versucht als "Draufgänger" seinen Gegenspieler im 1 gegen 1 zu überspielen und den Ball zur gegnerischen Grundlinie zu dribbeln. Der "Feigling" erhält einen Punkt, der "Draufgänger" zwei Punkte. Verliert er den Ball an den Gegenspieler erhält er selbstverständlich keinen Punkt.

  • Hinweis

    2-3 Meter hinter dem 16-ner werden zwei Linien gezogen, damit immer ein Spieler einen etwas kürzeren Weg zum Ball hat. Somit kommen keine Kollisionen zustande, da meistens der Spieler mit dem kürzeren Weg eher am Ball ist.

  • Feldgröße

    16-Meterraum

  • Hütchenabstände

    So breit wie der 16-ner ist.

Technik:

Finten/Tricks, Ballannahme und –mitnahme, Passspiel, Balltechniken, Ballkontrolle, Torschuss, Dribbling, Technikparcour


Taktik:

Stellungsspiel, Angriffs-/Abseitsvariante, Unter-/Überzahl

Abwehr-/Angriffsverhalten [1 gegen 1]

Spielzüge [Einfacher Spielzug]


Kondition:

GAT II, Schnelligkeit, Aktionsschnelligkeit mit Ball, Schnelligkeitsausdauer, Bewegungsschnelligkeit ohne Ball

Kraft [Abdruckkraft, Schnellkraft]


Koordination:

Entscheidungsschnelligkeit, Handlungsschnelligkeit, Reaktionsschnelligkeit, Wahrnehmungsschnelligkeit, Antizipationsschnelligkeit


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt, Einstimmen/Aufwärmen


Beispiele:

Spielformen [Aufwärmspiele]


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 13 (D-Junioren), U 12 (D-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 10 (E-Junioren), U 09 (F-Junioren), U 08 (F-Junioren), U 07 (6-7 Jahre)]


Dauer:

45 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler

1 - 5 Spieler [5 Spieler, 4 Spieler, 3 Spieler, 2 Spieler]

6 - 9 Spieler [6 Spieler, 8 Spieler, 9 Spieler]


Trainingsform:

Partnerübung, Einzeltraining, Stationstraining, Gruppentraining, Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Torhüter:

1 Torhüter, 2 Torhüter


Intention:

Offensivverhalten, Einzeltraining, Gruppentraining, Mannschaftsverbund, Defensivverhalten


Spielstärke:

Anfänger, Fortgeschritten, Profi


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld, Doppelter Strafraum, Halber Platz


Trainingsort:

Rasenplatz, Halle, Wald/Gelände, Hartplatz, Kunstrasen

Autor: Christian Rumpf


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Torschuss Tief-klatsch-tief
Pass-Übung "Y"
Passen im Viereck - Erweiterung mit Diagonalpass

Ähnliche Übungen - Dauer:

45 min

Kraft/Ausdauer/Koordination 001 Schulz SSV
Parcours - Spielform - Kombi
Abschluß nach 3er Kombination am Flügel

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Christian Rumpf

einwurf-mitnahme


Laden...