Fenster attackieren - Anbieten und Freilaufen (2)

  • Organisation

    • Ein 40 x 40 Meter grosses Feld mit 2 Jugendtoren errichten.
    • 4 Stangen bzw. Dummys gemäss Abbildung aufstellen.
    • Die Spieler in 2 Teams einteilen und und gemäss Abbildung postieren.

     

  • Durchführung

    Ablauf Team Blau: B fordert den Ball von A kommend-gehend hinter dem Dummy (Prinzip: Durch ein 'Fenster' spielen und das andere attackieren.

    Ablauf Team Rot: D fordert den Ball von C per 'Gehen-Kommen' und dribbelt mit dem ersten Kontakt durch das 'Fenster' innen.

    Variante: im Bogen in die offene Position absetzen.

     

  • Hinweis

    Coachingpunkte:

    • Bei der Ballmitnahme einen größeren Winkel laufen, um eine optimale Position zum Ball zu haben.
      Die Abseitsregel beachten.
    • Es gibt keine Läufe in die Tiefe, sondern nur maximale Sprints.
    • In der offenen Spielstellung immer den Vorderfuss anspielen.

     

    Quelle: fussballtraining JUNIOR 1/2016 B. Gaul

  • Feldgröße

    40 x 40 Meter

  • Hütchenabstände

    ---

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [10 Spieler]


Spielstärke:

Fortgeschritten

Autor: Adriano Bottoni


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Angriffsmuster: Torschuss nach Doppelpass von Außen
Passen mit Rotation
Passkombi 20160709_1

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Technik / Koordination / Torschuss
Spielphase: Anspiel Zentral mit Klatsch und dann auf Seite
Ausdauer mit Ball zu 3 nonstop

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Adriano Bottoni

Hinterlaufen am Flügel und Kreuzen mit Torabschluss
Fussball verkehrt
8 gegen 8 auf vier Tore (Spielform, Torhütertraining)


Laden...