Finte Körpertäuschung

  • Organisation

    1 Starterhütchen 6-8 m dahinter ein 2 Hütchen aufstellen und 6-8 m ein weiteres Hütchen aufstellen. Jeweils an 2 Starterhütchen 3-4 Spieler aufstellen.
  • Durchführung

    Auf Kommando dribbeln die ersten Spieler auf das erste Hütchen zu und führen dort eine Körperfinte (Ausfallschritt, übersteiger ) aus d.h. links antäuschen und mit der rechten Aussenseite den Ball am Hütchen vorbeilegen ,dribbeln anschliessend zum 2 Hütchen und führen dort eine weitere Körpertäuschung aus jedoch jetzt rechte Seite antäuschen und mit der linken Aussenseite den Ball am Hütchen vorbeilegen und passen anschliessend ins Minitor.
  • Hinweis

    Coachingpunkte: -richtige Körperverlagerung resp. Gewichtsverlagerung aufs Standbein. -auf die richtige Fussstellung achten, Ball mit der Aussenseite vorbeilegen ( Fussspitze zeigt nach unten und leicht nach innen, Fussgelenk fest) -Körperfinte rechtzeitig einleiten resp. Blickkontakt vom Ball. -schnellere Richtungswechsel, deutliche kurze Temposteigerung, enge Ballführung.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min

Autor: Guy Majeres


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Verschieben 4 gegen 4 auf 4 über Mittelzone
Abschlussspiel + große Tore vom 16er bis 16er
Koordinationsleiter mit anschließenden kurzen Wechselsprints

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

4gegen4 plus 4 /5gegen5 plus 5
Ballbesitz oder Punkt
Torschuss , Zentrum und Flügel

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Guy Majeres

Aufwärmen mit Ballpassen
Zuspiel über verschiedene Distanzen
Einwurf, Annahme


Laden...