Übungsform: Dribbeldreieck mit Doppelpass

  • Organisation

    Dreieck mit Hütchen wie in der Abbildung aufbauen

  • Durchführung

    Die Spieler A und C starten gleichzeitig. Spieler A und C dribbeln an, gehen im Slalomdribbling durch den Slalom (blaue und grüne Hütchen) und spielen dann einen Doppelpass mit den nächsten Spielern (der gestartete Spieler C mit dem nächsten Spieler A und der gestartete Spieler A mit Spieler B). Der nächste Spieler geht nun gleich durch die Hütchen usw.  

    Dribbling 1: Dribbeln mit dem jeweiligem Fuß nach aussen, mit dem selben Fuß nach innen und wieder nach aussen mit dem anderen Fuß übernehmen usw. (Slalomdribbling)

    Dribbling 2: Den Ball vor dem Hütchen mit einem Fuß zurückziehen, mit dem anderen dann wieder mitnehmen 

    Dribbling 3: Den Ball Außenseite-Außenseite und dann aber mit der Innenseite weiter führen (außen-außen und innen durch die Hütchen durch)

    Coaching:

    Dribbelausführung vor Geschwindigkeit

    Auftaktbewegung und offene Spielstellung beim Doppelpass

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U6 - U13 [U 10 (E-Junioren)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler [7 Spieler, 8 Spieler, 9 Spieler]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Tobias Leber

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Torwarttraining technik
BVR_MS Zuspielaufgabe an Doppeltoren
Pässe im Rechteck

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Passübung: Spiel in die Spitze trainieren
Passrundlauf, Lösen vom Gegner mit Spielverlagerung
Schusstraining nach Mourinho

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Tobias Leber

Aufwärmspiel Insel-Dribbling
Torschußwettbewerb Hoffenheim
Spielform 3 gegen 3 + 1


Laden...