flache Zuspiele - Passspiel

  • Organisation

    Pärchen bilden, Pro Paar 1 Viereck 4 x 4 Meter und einen Ball Vordere Markierungen sollten Stangen sein
  • Durchführung

    A steht im Viereck, B mit Ball ca. 5 Meter davor 1. A umläuft eines der hinteren Hütchen, lässt das Zuspiel von B direkt prallen, läuft um das andere Hütchen 2. B spielt A außerbald der Stangen an. A bringt Körper zwischen Stange und Ball und spielt sauber zurück 3. A läuft rückwärts über die hintere Linie, startet nach vorne und spielt den Ball zurück Variation: Übung kann auch als Kopfballübung durchgeführt werden oder als halbhohe Volleyrückspiele
  • Hinweis

    jeweis 1 Minute, 2 Durchgänge pro Station
  • Feldgröße

    Quadrat 4 x 4 Meter plus ca. 8 Meter Zuspielentfernung
  • Hütchenabstände

    4 Meter

Technik:

Ballkontrolle, Balltechniken

Passspiel [Direktpassspiel, Doppelpass, Passspiel im Viereck, Kurze Pässe, Innenseitpass]

Torschuss [Innenseite]


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 13 (D-Junioren), U 12 (D-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 10 (E-Junioren), U 09 (F-Junioren)]


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [2 Spieler, 3 Spieler, 4 Spieler]


Trainingsform:

Gruppentraining, Gruppentraining, Einzeltraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft, Mittelfeldspieler, Stürmer, Abwehrspieler, Torwart


Intention:

Einzeltraining, Gruppentraining, Gruppentraining


Spielstärke:

Anfänger, Fortgeschritten, Profi


Raumverhalten:

Frei im Raum


Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz, Halle, Wald/Gelände, Hartplatz

Autor: Dominik Strauch


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Flügelspiel - Passkombi 1
Passspiel zum Aufwärmen
Spiel mit seitlichen Taburäumen außen

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Japaner
Gegnpressing
3 -1 Eckenspiel

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Dominik Strauch

Paßübung mit Hütchentoren


Laden...