Flankenlauf nach Zuspiel mit Torabschluß

  • Organisation

    1 Tor + Torwart 7 Hütchen je Flügel Beliebige Anzahl an Spielern Halbes Spielfeld
  • Durchführung

    Die Gruppe (A) steht im Halbfeld in Höhe Mittellinie. Ein Spieler (B) steht gegenüber. B läuft nun auf den ersten Spieler der Gruppe A zu und fordert somit den Flachpass. A sprintet nach diesem Pass auf den Flügel. B, der immer noch mit dem Rücken zum Tor steht, spielt noch den Ball flach durch die Hütchengasse auf den Flügel zu A. Anschließend spurtet B in den 16er und erwartet die Flanke von A, der zuvor einen Flankenlauf gemacht hat. Danach begibt sich A auf die Position von B. B reiht sich bei der Gruppe A ein.
  • Hinweis

    Hütchengasse ist wichtig: Dadurch wird Tempo für den Pass auf den Flügel trainiert. Ballmitnahme und Ballführung bei Flankenlauf beobachten. Flanken v. Links mit li. Fuß, von Rechts mit re. Fuß trainieren lassen. Keine "blinden" Flanken zulassen. Flankengeber soll kurz vor Flanke schauen wo Mitspieler ist. Ein Hütchen soll Flankenläufer signalisieren, ab wann er Flanken kann. Somit werden zu frühe Flanken aus Halbfeld vermieden. Als Zielhilfe f. Flanke kann noch zusätzliches Hütchen auf Elfmeterpunkt gestellt werden.

Technik:

Torschuss


Taktik:

Flügelspiel/Flanken


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Hans Zurl


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Abschluss4_Flanke
JFV Hinterlaufen nach einem Passpiel
1 gegen 1 auf Kästen (Halle)

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Passspiel5 Prallen lassen FC OP
7 vs 7 plus 2 in 3 festen Zonen
Abschlußspiel (Spiel in die Tiefe)


Laden...