Flügelspiel in der Vierergruppe mit Umschalten

  • Organisation

    16 Feldspieler 2 Tw 20 Bälle 6 Kegel 2 Trainer
  • Durchführung

    A beginnt mit einem Tempodribbling und schießst auf das Tor. B spielt C flach an. D hinterläuft C und bekommt den Ball von C in den Lauf gespielt. D flankt auf B und C die vor dem Tor kreuzen. A bekommt einen Ball von Trainer 1 zugespielt , muß aufdrehen und abschließen. B C und D schalten sofort um und starten einen Angriff von der anderen Seite. D bekommt nun einen Ball von Trainer 2 zugespielt und muß auf B und C flanken. D bekommt noch einen Ball von Trainer 2 zugespielt und muß sofort abschließen.
  • Hinweis

    Flügelspiel durch Umschalten von beiden Seuten. Alles im höchsten Tempo. Viele Bälle auf Vorrat halten , gerade bei Trainer 2. Wettbewerb nach Gruppen einteilen.
  • Feldgröße

    60 Meter breit 35 Meter tief.
  • Hütchenabstände

    Grundlinie ziehen damit die Flankengeber ein besseres Gefühl für deen Raum haben

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19 [U 19 (A-Junioren)]


Dauer:

60 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Mannschaftstraining

Autor: Stefan Hassler


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Teamwettbewerb 2 : 2.
dribbeln und passen
Gitternetz

Ähnliche Übungen - Dauer:

60 min

Passspiel aus der 4er Kette
Konterspiel vom Flügel und aus dem Zentrum
Anwendung Doppelpass Torschuss / Spiel

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Stefan Hassler

Schulung von Pressing
Anschluß halten
Abschlußübungen


Laden...