Flugbälle und Flachpässe

  • Organisation

    • Zwei 6 x 10 Meter große Felder im Abstand von 18 Metern zueinander zwischen Strafraum und Mittellinie markieren
    • 2 Gruppen einteilen
    • Die jeweils ersten Spieler postieren sich mit dem Ball in den Feldern
  • Durchführung

    Skizze 1:
    AN- UND MITNAHME IN DIE BEWEGUNG

    • Mit 4 Bällen gleichzeitig spielen: Die ersten vier Ballbesitzer dribbeln gleichzeitig um das vordere Eckhütchen und passen von außerhalb des Feldes zum jeweils nächsten ins Feld startenden Spieler auf der anderen Seite.
    • Die Passempfänger nehmen zur Seite um das vordere Eckhütchen mit und passen ebenfalls.
    • Alle Spieler laufen ihren Abspielen zur gegenüberliegenden Seite nach, stellen sich dort wieder an usw.
    • Nach einigen Durchgängen Seiten tauschen um beidfüßig zu trainieren.

    Variationen

    • Mit maximal 3 Kontakten agieren.
    • Flugbälle anstatt Flachpässe
    • Die Aufgabe erleichtern: Die hohen Zuspiele dürfen mit den Händen gefangen werden.

    Skizze 2:
    FLUGBÄLLE UND FLACHPÄSSE

    • Die jeweils ersten Spieler bei A und C haben je 1 Ball
    • A passt zu B, der kurz zur Seite an- und mitnimmt und dann per Flugball auf C weiterleitet.
    • C kontrolliert das Zuspiel und passt auf D, der per Flugball zurück auf A spielt.
    • Auf der rechten Seiten spiegelverkehrter Ablauf.
    • Nach ihren Pässen stellen sich die Spieler jeweils bei der eigenen Gruppe wieder an.

    Variationen

    • Die Passgeber laufen ihren Abspielen ins jeweils nächste Feld nach.
    • Alle Spieler spielen sich mit hohen Flugbällen zu.
  • Hinweis

    Tipps und Korrekturen

    • Als Passempfänger nach Blickkontakt mit dem Passgeber explosiv in das Zuspiel 'hineinstarten'!
    • Sofort in die Bewegung zur Seite an- und mitnehmen.
    • Darauf achten, dass die Fußspitze des Standbeins stets in Passrichtung zum Mitspieler zeigt.
    • An den Feldern ausreichend Ersatzbälle bereithalten.
    • Auf präzise Flugbälle und Pässe achten!
    • Darauf achten, dass die Spieler die Flugbälle richtig getimt in die diagonal gegenüberliegenden Felder spielen. Die Bälle sollen nicht schon vorher auf dem Boden aufkommen.
    • Bei der Kontrolle der flachen Zuspiele die Bälle möglichst mit dem ersten Kontakt so vorlegen, dass die Spieler gleich mit dem zweiten Kontakt einen präzisen Flugball spielen können.
  • Feldgröße

    - Halbes Spielfeld.

  • Hütchenabstände

    - Siehe Skizzen!

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler

6 - 9 Spieler [8 Spieler, 9 Spieler]


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining, Methodische Reihen


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Marco Knigge

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Fangspiel - 1 Fänger gegen 2 Läufer
Ball An- und Mitnahme im Doppeldreieck
Dribbling mit Finten

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

SP_UMS_2vs2 auf 2+2 vs 2 Überzahlspiel
Torschuss nach Dribbling mit 1 gegen 1 JFV
Spielform über Außenspieler spielen (mit Tabuzone)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Marco Knigge

Handball-Kopfball in Endzonen
Spielverlagerung und vertikale Pässe
3 vs 2 in Zone mit Abschluss


Laden...