Football Aufwärmen

  • Organisation

    Leibchen und Ball
  • Durchführung

    Gespielt wird im 16er und in beiden Feldern daneben (Endzonen) Entweder - als Handballspiel - nur Volley aus der Hand - Ball am Fuß (geht nicht mit einem Football) Wenn man es mit einem Football spielt ist das noch mal viel Interessanter für die Spieler
  • Hinweis

    Wie beim Football gibt es ein Hauptspielfeld (hier der 16er) und jeweils eine Endzone links und rechts Ziel ist es den Ball in der Endzone zu fangen (Punktgewinn/ Touch down) Regeln - Nicht mehr als 3 Schritte mit dem Ball - nicht in die Kleidung greifen - es dürfen keine Überkopfbälle geworfen werden - nicht mit dem Fuß spielen (bei Spiel mit der Hand) - Ball in der Endzone auf den Boden gefallen, Ballbesitzwechsel alternativ dürfen nur Bälle volley aus der Hand gespielt werden (berühren des Balls auf dem Boden verboten/ Ballbesitzwechsel) alternativ Fußball, Punktgewinn bei Annahme in der Endzone oder überdribbeln der Endzonenlinie

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Senioren (ab 18)

U14 - U19 [U 17 (B-Junioren), U 18 (A-Junioren), U 19 (A-Junioren)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Ralf Nickel


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Doppeln - 1: Einführung - von vorne
4er-Tannenbaum dribbeln mit Finten
Aufwärmen/ Zweikampf

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

1 gegen 1 Turnierform Bundesliga-Championsleague
Eckle mit Umschaltaktion
Rausziehen des Verteidigers

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Ralf Nickel

Spiel- und Ballkontrolle
Ausdauer und Sprintübung
Direktpassspiel Rundlauf


Laden...