Freies Passen im Viereck

  • Organisation

    Mit 4 Hütchen ein 12x12(15x15) Meter großes Viereck markieren, im Zentrum ein weiteres Hütchen aufstellen. 16(maximal 18) Spieler verteilen sich auf die Hütchen.
  • Durchführung

    Die Beiden Ballbesitzer befinden sich gemeinsam an einem der äußeren Hütchen. Sie passen gleichzeitig zu beliebigen Mitspielern und laufen Ihren Zuspiel nach. Die jeweils neuen "Ballbesitzer" spielen sofort direkt oder mit dem zweiten Kontakt weiter zu anderen Spielern usw. Keine festen Passvorgaben, Spieler frei wählen lassen (2 Bälle niemals gleichzeitig an einem Hütchen)
  • Hinweis

    Konzentration und Handlungsschnelligkeit: Wo sind die Bälle? Welchen der beiden Bälle nehme ich? Wohin und zu wem passe ich jetzt? Besonders am Mittelhütchen sehr aufmerksam sein, um einen Zusammenprall zu vermeiden!
  • Feldgröße

    12x12 oder 15x15

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

15 min

Autor: David-Friedemann Henning


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Zick-Zack Lauf
Rondo: Abschießen im kleinen Quadrat
Sidesteps

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Aufwärmen mit Passspiel
[SH] ÜF: Passspiel
Umkehrspiel im 8 gegen 8 ( Praxis PlusNr.27 S7)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

David-Friedemann Henning

Passkombination + Torschuss
Spielform: vertikales Spiel
Der getimte Pass in die Tiefe


Laden...