Freistoß 07 Diagonaler Ball

  • Organisation

    A: Dieser Spieler steht am Ball. B: Dieser Spieler erwartet den Ball. Den Abstand A zu B legen beide fest. C: Dieser Spieler läuft mit Spieler D an. D: Dieser Spieler läuft an und flankt. (Von dieser Seite ein Linksfuß) E: 3 Spieler E laufen in den Strafraum.(Kopfballstarke Spieler)
  • Durchführung

    A: Dieser Spieler steht am Ball und nach dem Kommando geht er einen Schritt zurück um Raum für den Flankenspieler zu machen. B: Dieser steht nur in Ballerwartungshaltung. C: Dieser Spieler läuft mit Spieler D an und will eventuell schießen. D: Dieser Spieler läuft an und flankt den ruhenden Ball auf den 2ten Pfosten. (Von dieser Seite ein Linksfuß) E: 3 Spieler E laufen von der Strafraumgrenze geballt Richtung Tor.(Kopfballstarke Spieler)
  • Hinweis

    ACHTUNG: Wenn dieser Ablauf einmal steht, sollte er immer wieder in gleicher Form trainiert werden. Wiederholungen bringen dann die Sicherheit im Wettkampf. Empfehlenswert ist es, diese Form dann auch mit Wechselspielern zu trainieren. Wenn ein Rad nicht ins andere geht, funktioniert es nicht. FEHLER: Der Ball wird schlecht gestoppt. Der Ball wird zu scharf gespielt. Es sind keine Kopfballstarken Leute im Zentrum.

Trainingsaufbau:

Pause


Beispiele:

Standardsituationen


Dauer:

30 min


Trainingsform:

Gruppentraining


Intention:

Gruppentraining

Autor: Ingo Anderbrügge


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Pause

Aufwärmen Passkombination I
Spiel mit Vorgaben / Spieleröffnung
Stabilisation/Kräftigung 13

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

Dribbeling mit Torschuss
Ballgefühl FC Münsingen
Passübung für Fortgeschrittene

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Ingo Anderbrügge

Freistoß 05 Anspiel-Pass ins Herz
Übung KW05: Technikerkreis


Laden...