Gassenpass mit vorherigem Hinterlaufen

  • Organisation

    Material: 4 Pylonen / 4 Markierungshauben Abstände je nach Stand der Kinder auswählen
  • Durchführung

    Der Spieler am Markierungshütchen (Spieler B) startet die Aktion mit einer Auftaktbewegung und kommt Spieler C in den freien Raum entgegen. Spieler C spielt Spieler B den Ball in Fuß. Spieler B nimmt den Ball an dreht Richtung Tor auf und spielt den Ball in die Gasse. Spieler C hinterläuft nach Ballabgabe Spieler B und startet in die Gasse zum Torschuss.
  • Hinweis

    Coaching: präzises Passspiel ordentliche Auftaktbewegung Ballannahme mit einer Technikaufgabe Gassenpass genau timen Ggf Spieler B mit Anschlussaktion. z.b. Abpraller verwerten
  • Hütchenabstände

    Nach Stand der Kinder

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U6 - U13 [U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining


Spielstärke:

Fortgeschritten

Autor: Simon Görbing


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Positionspiel: Spielverlagerung auf Quadrate
Raum für den Außenverteidiger freiziehen + Torabschluss
1 gegen 1 plus Torabschluss

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

8 gegen 8 plus 1 Spielformen zum Umschalten
Sprint und Erholung
Viererkette 6+1 gegen 5

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Simon Görbing

Passspiel mit anschließendem Koordinationslauf (á la Guardiola)
Zusammenspiel MF-Angriff im 4-3-3; Herausspielen von Torchancen
HIT 4 gegen 4 innen und Lauf-Parcour aussen


Laden...