Grundausrichtung 4 4 2 i.d.Raute

  • Organisation

    Grundausrichtung ist nur für Theoretischen Unterricht als Beispielblatt angedacht. Spieleröffnungen können im Training mit kompletten Team geübt werden. kann auch in Trainingsspiel 8:8 / 10:10 usw geübt werden.
  • Durchführung

    Grundausrichtung 4 4 2 in Raute -5 bis 7 Teilaktive Gegner stellen-wenn Ablauf flüssig und richtig ausgeführt wird. Spielzüge können über links u. rechts ausgeführt bzw. geübt werden.2 Varianten Torwart eröffnet den Spielzug über r/l Aussenverteidiger- AV dribbelt an die Auslinie-gleichzeitig rückt r/l MfS nach innen-Stürmer läuft an die r/l Aussenseite-AV spielt einen flachen Druckpass an der Auslinie entlang-sprintet seinem Zuspiel nach-Stürmer nimmt Druckpass an u. passt zu dem entgegenkommenden MfS-MfS spielt einen Pass nach aussen Richtung Grundline-AV erläuft den Pass und flankt in den Strafraum-Stürmer 1 u.2 verwerten den Flankenball V2 Ablauf wie 1 bis zu Punkt AV dribbelt an die Auslinie-AV passt auf MfS sprintet die Auslinie entlang-MfS passt in den Lauf von AV-AV läuft bis zur Grundlinie und flankt in den Strafraum-Stürmer 1 u. 2 verwerten die Flanke. Spieler rücken auf die Nächste Position-usw.

Taktik:

Viererkette


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min

Autor: Franz Urban


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Passspielform mit Torabschluss
Verteidigen
Koordinationshürden

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

JonaTil1
Tiqui-Taca 6er Gitter
Sprintduelle

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Franz Urban

Spieleröffnung über aussen
Torschuß m. Kreuzen
4 er Kette Abstände,Sichel,Dreieck


Laden...