Koordiübung II

  • Organisation

    2 Mini Tore 10 Ringe 6 Kappen 5 Hütchen 2 Passwände 2 Stangen
  • Durchführung

    Die Spieler werden in 2 Gruppen eingeteilt. Beide starten an den großen Hütchen die nach hinten versetzt neben das Tor stehen. Die Spieler behalten die Bälle in der Hand. Mithilfe der Ringe führen die Spieler eine Koordinative Übung durch. Anschließend hüpfen sie mit einem Bein über die Stange. Nach dem letzten Sprung legen sie den Ball hin und spielen einen Doppelpass mit der Passwand. Danach laufen sie um die großen Hütchen und schließen auf max. Höhe des gelben Hütchen mit einem Torabschluss ab. Anschließend werden die Seiten getauscht. Auf der Rechten Seite wird der Ball mit RECHTS gedribbelt und gepasst auf der Linken Seite mit LINKS.
  • Hinweis

    Darauf achten das die Übungen sauber und ordentlich durchgeführt werden und nicht wer als erster fertig ist. Außerdem auf die Beidfüßigkeit achten.

Technik:

Balltechniken, Ballannahme und –mitnahme, Ballkontrolle, Dribbling, Torschuss

Passspiel [Doppelpass]


Kondition:

Kondition (Beliebig)


Koordination:

Koordinationsparcour, Koordinationsparcour , Koordinationstraining


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U6 - U13 [U 07 (6-7 Jahre), U 08 (F-Junioren)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler, > 10 Spieler


Trainingsform:

Stationstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Spielstärke:

Beliebig


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Halle, Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: Daniel Nemitz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

3er Passen in der Hütchengasse
Doopelpassrundlauf
SC Tisis SPA Pass in die Tiefe

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

One-Touch-Passübung | Technik und Koordination
Antrittsschnelligkeit mit Life - Kinetik
Passkombi in Rautenform

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Daniel Nemitz

10er Passen
Schusskreislauf "offene Spielstellung"
Wie viele Hasenschwänze könnt ihr fangen


Laden...