Komplettparcour: Partnerrundlauf

  • Organisation

    einen etwa 15x 15 m großes Quadrat aufbauen und auf den Seiten verschiedene Koordinationsübern errichten (siehe Abbildung)
  • Durchführung

    A ist immer der, der die Übungen durchführt und B der "Zuarbeiter, der den Ball immer zuspielt - A spielt den Ball zu B und läuft slalom durch die Stangen - Nach 3 Stangen spielt B ihm den Ball zu und A lässt zurück klatschen - A geht durch die seitlich versetzten Stangen im Slalom - B spielt danach den Ball wieder zu, der klatschen lässt - A hüpft über die ersten Hürden - Nach 3 Hürdern kriegt er wieder einen Ball von B und lässt diesen klatschen - A springt über die nächsten 3 Hürden (tewas höhere Hürden) - A kriegt den Ball wieder von B und dribbelt damit im Slalom durch die blauen Hütchen - A spielt den Ball zurück zu B - A hat den Blick zu B gerichtet und sprintet immer durch einen "Stangentunnel" nach vorne - kriegt dort den Ball von B und lässt diesen klatschen - A sprintet rückwärts zurück und wiederholt das im nächsten Stangentunnel - Nach dem letzten Stangentunnel nimmt A den Ball hoch und spielt ihn in die Arme von B - Nun läuft B rückwärts bis zum Start und wirft A den Ball abwechselnd auf Kniehöhe auf den rechten udn linken Fuß Nach jeder Runde Aufgabenwechsel Variante 2: Alles wie bei Variante 1, nur nach den Stangentunnels spielt B in den Lauf von A, der dann auf das Tor schießt

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

25 min

Autor: Marc Fischer


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Sprint nach Täuschung
3 : 1 mit Abschluß (Hinterlaufen), PP2012,Nr11, S10
Vorbereitungswoche 5 TE1

Ähnliche Übungen - Dauer:

25 min

Technikquadrat
One-Touch-Sechseck Mauvel
Spiel auf 2 Tore mit angriffszone

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Marc Fischer

Passrundlauf: Passdreieck mit 2 Bällen
Japaner: Sprints mit Torschuss
Passrundlauf: Tiki Taka - Tief/Klatsch


Laden...