Koordination mit Ballannahme

  • Organisation

    Aufbau wie im Bild und die Spieler auf die vier Positionen verteilen. Bei C und D sollen mindestens 2 Spieler sein.
  • Durchführung

    Spieler A und B starten gleichzeitig nach Vorgaben vom Trainer durch ihre jeweilige Koordinationsstation. Sie erhalten nach der Aufgabe ein Zuspiel von C respektiv D, das sie annehmen und mitnehmen sollen. Sie dribbeln zu Position C respektiv D. C und D wechseln zu A respektiv B. Vorgaben für Koordinationsstationen: Leiter jeweils 2x Mit rechtem Fuss anfangen, jedes Feld 1 Kontakt, dann linken Fuss in erstes Feld und jeweils ein Kontakt. Dann rechter Fuss, 2 Kontakte pro Feld, dann linker Fuss mit 2 Kontakten. Hütchen: Alles vorwärts im Slalom durchlaufen. Jeweils bei jedem Hütchen wechseln von vorwärts auf rückwärts Seitlich Variationen: Leiter und Hütchen können durch andere Koordinationsmittel ersetz werden.
  • Hinweis

    Coaching: Korrekte Ausführung der Koordinationsübungen Ballannahme und mitnahme Pass

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U6 - U13 [U 10 (E-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Pierre Scholtes


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Hinterlaufen/Überlaufen
Stabilisation/Kräftigung 20
Schnelligkeit - Passspiel im Viereck

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Teambuilding (1) - Blindes Vertrauen
Ball in die Bewegung 2
SVM Torabschluß nach Pass über "Offenen" MF

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Pierre Scholtes

Spielform: Aus der Distanz treffen
1 gegen 1 im Wettkampf
Doppelter Torschuss nach Zuspiel


Laden...