Koordination plus Antritte III

  • Organisation

    • Gruppen bilden
    • Quer vor jeder Gruppe liegen jeweils 3 Stangenhürden
    • 10 Meter hinter den Hürden eine Ziellinie markieren.
  • Durchführung

    Der jeweils erste Spieler absolviert vorgegebene Koordinationsübungen über die Stangen und sprintet anschließend über die Ziellinie.

Kondition:

Grundlagenausdauertraining I (GAT I, Bewegungsschnelligkeit ohne Ball


Koordination:

Koordinationsparcour


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Senioren (ab 18), U14 - U19


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Stationstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Spielstärke:

Beliebig


Trainingsort:

Beliebig

Autor: Klaus Müller


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

7er-pez-4 gegen 2 auf 1-ft/09/08/40
Koordination mit Ringe
Steil-Klatsch-Kombi-II

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Aufwärmdribbeln Doppelquadrat
Verschieben nach Ballverlagerung-Seitenwechsel 4-3-3
Koordination mit Torabschluss.

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Klaus Müller

Koordination plus Antritt II
Pressing sofort nach Spieleröffnung
Flache Hürden und Stangen


Laden...