Koordinations- und Konditionsaufbau mit Spiel in 3 Gruppen

  • Organisation

    Aufbau nach Plan 3 Mannschaften Eine Mannschaft absolviert den Parcours Zwei Mannschaften spielen im Spielfeld gegeneinander Wechsel nach Zeit oder Parcours durchgängen

  • Durchführung

    - Wichtig das die Übungen in einem schnellen Tempo durchgeführt werden. - - Konzentration muss hoch gehalten werden. -Nicht mehr als 2-3 Durchläufe je nach Feldgröße und Intensität (Überbelastung) -Erholungsphasen auf den kurzen Seiten einhalten - Zeitfaktor oder Menge der Umläufe fixieren

  • Hinweis

    1. Übung Lauf durch die Ringe 2. Sidesteps durch die liegenden Stangen (vorwärts oder Rückwärts) 3. Springen über die Hürden (verschiedene Höhen) 4. Vor und Rückwärts Erholungsphase 5. Slalom mit Ball durch die Stangen (Ball danach wieder an den Anfangspunkt zurück) 6. Koordinationsleiter 7. Pyramidenlauf über 4 Hütchen 8. Beidbeiniges springen über die Minihürden Erholungsphase Im Spielfeld 4.4, 5:5, 6:6 je nach Spieleranzahl - auf 2 Tore oder - Linie muss überdribbelt werden oder - Punkte bei bestimmter Anzahl von Kontakten - Zeit Ballbesitz

  • Feldgröße

    20 x 20 25 x 25 oder 30 x30

  • Hütchenabstände

    Abstände nach Timing

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Senioren (ab 18)

U14 - U19 [U 18 (A-Junioren), U 19 (A-Junioren)]


Dauer:

60 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Henrik Hoten


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Rundkurs S4
Passübung - Druckpass - Ausdauer
Slalom Dribble-Rennen

Ähnliche Übungen - Dauer:

60 min

ITK 2010 - Wolf Taktische Situationen
Standartsituationen mit Anschlußaktionen
Bälle zirkulieren lassen mit Kommando


Laden...