Koordinationshürden

  • Organisation

    Hürden /undoder Stangen aufbauen wie eine Koordinationsleiter
  • Durchführung

    1. diagonal step (Icky shuffle) 2. wie oben nur weit nach außen treten 3. wie 1. aber rückwärts 4. vorwärts: 2in-2out 5. crossover step: 1in 6. wie oben aber rückwärts 7. wie 5. 1in behind 8. seitwärts außen, nur re/li in 9. vorwärts zickzack same in
  • Hinweis

    Anfängerbesser zuerst nur die Leiter benutzen! so schnell wie möglich Hürden nicht berühren

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining, Einzeltraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Patrick Rotter


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

GWG - taktisches Verhalten in Spielform
Koordinationsrundlauf mit Torabschluss
Kleingruppenspiel: 2 gegen 2 auf 4 Tore und mit Wandspielern

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Sprints und Ringe
Passspiel, Ballkontrolle, Kommunikation
Ausdauer 50 m Läufe x 10

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Patrick Rotter

Hürdensprünge mit Ballaktion
HIT Kleinfeldspiele (small-sided games)
Mirror compass Drill


Laden...