Koordinationsleiter ohne Ball

  • Organisation

    1 Koordinationsleiter 2 Hütchen 1 Pylone Aufbau gemäß Skizze

  • Durchführung

    Übung 1: Die Spieler überlaufen die Leiter mit einem Bodenkontakt in jedem Kästchen. Anschließend sprinten die Spieler zur Pylone und kehren in lockerem Traben zur Ausgangssituation zurück. Übung 2: Wie in Übung 1, aber nun werden beide Füße nacheinander in jedes Kästchen gesetzt. Anschließend sprinten die Spieler zur Pylone und kehren in lockerem Traben zur Ausgangssituation zurück. Übung 3: Die Spieler laufen zu der Koordinationsleiter, wo sie die einzelnen Kästchen nun mit Sidestepbewegungen überlaufen sollen. Das heißt, dass die Spieler rechts neben dem ersten Kästchen starten, beide Füße nacheinander seitlich ins Kästchen führen und direkt nach links wieder rauslaufen. Von der linken Seite der Leiter beginnt nun die gleiche Aufgabe mit dem zweiten Kästchen - hier nun von links nach rechts, usw. Anschließend sprinten die Spieler zur Pylone und kehren in lockerem Traben zur Ausgangssituation zurück. Übung 4: Die Spieler überlaufen die Leiter nun so, dass abwechselnd zwei Bodenkontakte bzw. ein Bodenkontakt in dem Kästchen erlaubt sind. Also immer im Wechsel beide Füße oder nur ein Fuß den Kästcheninnenraum berühren (2-1-2-1-2-1-2-1-2-1). Anschließend sprinten die Spieler zur Pylone und kehren in lockerem Traben zur Ausgangssituation zurück.

  • Hinweis

    -Der Trainer kann jede Übung als Gruppenwettkampf durchführen lassen, wenn er immer die ersten einer Gruppe gleichzeitig starten lässt. -Der Trainer achtet auf die korrekte Ausführung der Laufaufgabe, insbesondere an der Koordinationsleiter. In der Regel berühren nur die Fußballen das Kästcheninnere. Die Arme unterstützen die Laufbewegung. -Der Trainer achtet darauf, dass geübte Spieler mehr und mehr den Blick vom Hindernis auf dem Boden lösen.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt, Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 11 (E-Junioren, U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [4 Spieler]


Trainingsform:

Einzeltraining, Gruppentraining, Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Steffen Karlin

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Dribbeln im Rechteck Fußballspezifisches Aufwärmen Passspiel im Viereck - Schwerpunkt Ballan- und mitnahme (Techniktraining)
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Vom 5v3 auf 5v7 Doppeln Modernes Verteidigen Seite 186 Trainingsform 6 Passen aus dem Dribbling im Quadrat
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Steffen Karlin

Koordinationsleiter mit Ball SG Koordination BSC Koordination offenes Mini-Hürden-Viereck
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 20 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min


Laden...