Reifenkoordination mit Anschlußübung

  • Organisation

    Reifenparcours mit Anschlußübung (Lauf- und Sprungkoordination) An zwei nebeneinander liegenden Stationen werden insgesamt 16 Reifen abgelegt. Zehn Meter hinter den Reifen wird jeweils 1 Hütchen aufgestellt.
  • Durchführung

    Station 1: - in die Reifen in der Mitte werden beide Beine gesetzt - in die am Rand liegenden Reifen wird nur jeweils das entsprechende Bein gesetzt - anschließender Sprint zum Hütchen - Torschuss Station 2: - gelbe Ringe Sidesteps, rote normal - anschließender Sprint zum Hütchen - Torschuss

Koordination:

Koordinationstraining


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Simon Görbing


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Stabilisation/Kräftigung 19
2 gegen 2 von Anspieler / Anspieler
Konditions Parcour mit ball

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Laufkoordination + Passpiel
Pass-Sechseck
Rondo: mit Händchenhalten

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Simon Görbing

Spiel auf 3 Tore mit 1 Torhüter
Lauf um Strafraumecken II
Ballan- und mitnahme m. Torabschluss I


Laden...