Koordinationsrundlauf mit Torabschluss

  • Organisation

    Ko-Leiter, Hütchen, Bälle, Minibälle
  • Durchführung

    - Spieler (Gelb) startet und läuft nach Vorgabe über die KO-Leiter - Auf ein Trainerzeichen sprintet der Spieler sofort um das angezeigte Hütchen - Spieler Rot an der Grundlinie spielt einen Diagonalpass auf Spieler Gelb - Spieler Gelb schließt aufs Tor ab und stellt sich an der Grundlinie an - Spieler Rot geht sofort nach dem Pass nach Vorgabe über die Hürden, sprintet um das Hütchen und versucht den Miniball ins Tor zu schießen. Anschließend stellt er sich oben an
  • Hinweis

    2-3 Durchgänge, dann Pause. Übung immer im höchsten Tempo ausführen. Darauf achten, dass die Koordinationsübungen korrekt ausgeführt werden. Die Spielermüssen konzentriert sein.
  • Hütchenabstände

    Nach Leistungsstand

Koordination:

Handlungsschnelligkeit, Koordinationsparcour


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Intention:

Einzeltraining


Spielstärke:

Beliebig


Trainingsort:

Kunstrasen

Autor: Kris Ulrich


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Technik / Torschuß
6:6 plus Zielspieler ohne Torhüter
Pass-Torschuss-Koordübung

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Aus 2 gegen 2 ins 6 gegen 2
Angriff in Überzahl - 2x 3 gegen 2
Ballbesitz 6 gegen 3

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Kris Ulrich

Ballannahme und Mitnahme
Umschaltspiel 4:3+1
Dreieckspass


Laden...