Kreispass - Varianten

  • Organisation

    Die Spieler stellen sich in Kreisform auf (z.B. Mittelkreis). Vorerst ist nur 1 Ball nötig. Kreisgrösse je nach Anzahl Spieler und Alter.
  • Durchführung

    KREISPASS 1: (Abbildung 1) Passweg ist auch Laufweg : Dorthin wo der Spieler seinen Pass spielt, dortt muss er auch hinlaufen. Varianten: mit Annahme, Direktspiel, ... KREISPASS 2: (Abbildung 2) 1 Spieler steht in der Mitte. Alle Spieler mit 1 Ball. 1 Spieler aus dem Kreis beginnt mit einem Pass zum "Mittelspieler". Dieser spielt ihn direkt zurück. Dieser Spieler bleibt in der MItte bis eine Passrunde beendet ist. Varianten: mit Annahme, Direktspiel, .. KREISPASS 3: (Abbildung 3) Zwei Spieler sind in der Mitte und versuchen den Ball zu erobern. Die Spieler im Kreis versuchen so zu spielen, dass die Spieler in der Mitte den Ball nicht erobern können. Varianten: Anzahl Ballkontakte für die Aussenspieler vorgeben.
  • Hinweis

    COACHINGPUNKTE: Passgenauigkeit, Entscheidungsschnelligkeiten, Körperhaltung, "Beidfüssigkeit", ...
  • Feldgröße

    Je nach Anzahl Spieler, Alter und v.A. Können

Technik:

Passspiel [Doppelpass, Passspiel über mehrere Stationen, Passspiel in verschiedenen Formen]


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U6 - U13 [U 11 (E-Junioren, U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]

U14 - U19 [U 14 (C-Junioren), U 15 (C-Junioren), U 16 (B-Junioren)]


Dauer:

25 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: Adriano Bottoni


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Orientierungspassen Ausdauer mit Zielpass JFV Söhre
Viererkette - Spielform
Dribble-Sprint-Starter

Ähnliche Übungen - Dauer:

25 min

Bewegung in die Tiefe aus dem Mittelfeld
Pass/Ballverarbeitung/Reaktionstorschuss
Torschuß mit 2 Mannschaften im Wettkampf

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Adriano Bottoni

Umschalten nach Balleroberung
Passen zu 8
Tech/Takt Warm-Up Parcours


Laden...