Kreuzen

  • Organisation

    für 4 - max. 10 Spieler + Torwart Je ein Spieler rechts und links neben dem Tor an der Torauslinie postieren, und rechts und links vom Halbkreis an der Straufraumgrenze zwei Reihen mit Spielern.
  • Durchführung

    Die ersten beiden Spieler aus der Reihe passen sich einen Ball zu. Nach einiger Zeit, oder auf Kommando des Trainers, erfolgt ein Pass auf einen der Spieler an der Grundlinie. Dieser passt den Ball zentral vors Tor, während zwei Spieler zum Tor starten. Die Laufwege der Spieler sollen sich dabei kreuzen. Es folgt der Torabschluss.
  • Hinweis

    Im Kindertraining hauptsächlich auf genaue Pässe achten!

Technik:

Passspiel, Ballannahme und –mitnahme

Torwarttechniken [Flanken/Strafraumbeherrschung]


Taktik:

Angriffs-/Abseitsvariante, Stellungsspiel, Flügelspiel/Flanken


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

25 min


Trainingsform:

Gruppentraining


Torhüter:

1 Torhüter


Intention:

Gruppentraining


Raumverhalten:

Strafraum


Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz, Halle, Wald/Gelände, Hartplatz

Autor: Gert Klemm


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Umschaltspiel mit Torschuss
Dreiecksbildung mit Doppelpässen im Dreieck
Spielform: 4 gegen 4 auf 6 Minitore

Ähnliche Übungen - Dauer:

25 min

Spielform Louis van Gaal
Torabschluss nach Dribbling / Passspiel
Zweikampf-Spiel

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Gert Klemm

Übersteiger mit Torabschluß
Passspiel mit Zusatzaufgabe
Doppelter Doppelpaß


Laden...