kurze Eck sitzend

  • Organisation

    Hütchen, Bälle
  • Durchführung

    Das Hütchen befindet sich ca. 2m vom Pfosten entfernt. Der Torhüter sitzt daneben. Der Torwart steht auf Kommando des Trainers schnell auf und hechtet nach dem flach geschossenen Ball ins kurze Eck. Ballnaher (unterer) Arm ist gestreckt und geht zuerst zum Ball. Wenn ein Fangen nicht möglich ist, den Ball ins Toraus ablenken.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

10 min


Trainingsform:

Torhütertraining

Autor: Matthias Kupries

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

Hallentraining - Technik, Passspiel Sprint nach Täuschung Angriffs/Abwehrverhalten beim Konter
  • Mehr
  • Schluss/Ausklang
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 90 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 10 min

Sprints nach Auswahlreaktion DRIBBELN WIE MESUT ÖZIL - 2.) Hütchentor-Jagd 8 gg 8 auf 4 'schräge' Tore
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 10 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr
  • Schluss/Ausklang
  • 10 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Matthias Kupries

Slalom vom kurzen Pfosten Passspiel zum Dritten Technikzirkel
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 05 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 05 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 05 min


Laden...