Kurzpass re. und lks.

  • Organisation

    3 rote + 2 gelbe flache Hütchen
  • Durchführung

    Variante 1: Spieler Rot kommt Spieler Gelb entgegen (1) und erhält von Gelb einen Druckpass (2), den Rot in Höhe der gelben Hütchen im Vollspann mit Rechts zurückspielt (3). Schnelle Steps von Rot rückwärts zur Ausgangsstellung (4), Sidesteps nach rechts (5). Hier erhält Rot ein Zuspiel von Gelb (6), dass Rot mit der rechten Innenseite direkt zurückspielt (7). Schnelle Steps von Rot zur Ausgangsstellung. --> Gleicher Ablauf auf der linken Seite, nun aber alle Rückspiele mit links. Variante 2: Spieler Gelb spielt einen Druckpass auf Spieler Rot (1), den er mit der rechten Außenseite direkt nach rechts mitnimmt (2) um den Ball mit der rechten Innenseite zu Gelb zurück zu spielen (3). Anschließend spielt Rot wiederum einen Druckpass auf den in die Ausgangsposition zurück gelaufenen Spieler Rot (4). Rot nimmt den Ball mit der linken Außenseite nach links mit (5) und spielt ihn mit der linken Innenseite zu Gelb zurück (6).
  • Hinweis

    Variation der Variante 2: Das Zuspiel von Gelb mit der linken Innenseite, hinter dem Standbein nach rechts mitnehmen. (Mit der rechten Innenseite nach links mitnehmen) Alle 3 Minuten tauschen.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

03 min

Autor: Michael Wirtz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Farben Reaktion 1
Finten im Technikbaum DFB
Passen mit Umschalten und Positionswechsel

Ähnliche Übungen - Dauer:

03 min

Slomka-Übung
Ball weitergeben
Direktes Kurzpassspiel im Dreick

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Michael Wirtz

Aufwärmen: Passspiel Spielverlagerung + Koordination
Handball auf 4 Ziele
Aufwärmen-Koordination


Laden...