Kurzpass Schuss

  • Organisation

    - Zwei Gleichgroße Felder aufbauen, die innereren Hütchen auf Pfostenhöhe - Felder benennen - pro Feld 4 Spieler mit einem Ball
  • Durchführung

    - die Spieler passen sich den Ball willkürlich im Feld zu - Trainer gibt ein Signal welches Feld an der Reihe ist - auf Signal des Trainers spielt der Spieler in Ballbesitz (des aufgeforderten Feldes) den Ball zum Spieler der am nächsten zum Tor steht, dieser lässt den Ball so prallen, dass der Passgeber mit dem abgeprallten Ball in einer Ballberührung einen Torschuss durchführen kann - die Spieler im Feld wechseln im Uhrzeigersinn die Position - der Spieler der den Torschuss ausgeführt hat holt sich seinen geschossenen Ball im Sprint wieder und geht an die freie Position im Feld - die Übung beginnt von neuem
  • Hinweis

    - der Spieler am nächsten zum Tor, ist der Spieler der auf Pfostenhöhe, am nächsten zum Tor steht - die Felder können benannt werden oder durch Farben markiert werden - bei einer zu großer Anzahl von Spielern warten die überschüssigen Spieler hinter den Hütchenfeldern und rücken nach Aktion des Feldes auf den freien Platz; in diesem Fall stellen sich die Spieler nach ihrem Torschuss außerhalb des Feldes und warten bis sie an der Reihe sind - während der Schütze des einen Feldes den Ball hat, kann das andere Feld trozdem genannt werden
  • Hütchenabstände

    ca. 10 Meter

Trainingsaufbau:

Schluss/Ausklang


Dauer:

15 min

Autor: Valentin Rädler


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Schluss/Ausklang

Golden Goal
Pressing sofort nach Spieleröffnung
Abschlußspiel (Spiel in die Tiefe)

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Kaiserspiel mit Neutralen Spielern
Statische Übung 2 Viererkette
Pass-Sprint-Übung

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Valentin Rädler

Kurzpass mit offener Stellung, Doppelpass, Hinterlaufen
Quadrat der offenen Stellung
Spielsituation mit Schuss aus dem Rückraum


Laden...