Lösen in die Passlücke - Teil II

  • Organisation

    - Trainingsaufbau aus dem Aufwärmen beibehalten und mit zwei Toren ergänzen (Übung: Lösen in die Passlücke)

  • Durchführung

    - Ablauf der gleiche wie beim Aufwärmen (Übung: Lösen in die Passlücke)

    - Statt Tempodribblung kommt Spieler A zum Torabschluss

    - B spekuliert auf den 2ten Ball

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19, Senioren (ab 18)


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler, 6 - 10 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Stefan Gärtner


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Taktik Technik und Koordination
3 gegen 3 + 3 mit Verlagerung
Auf Abwehr umschalten Situation 1 (Innenverteidiger tritt raus) Fehler

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Schnelligkeit - Passspiel im Viereck
3 gegen 1 zum 1 gegen 3
Achterlauf/ 3 man weave

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Stefan Gärtner

Laufkoordination im Viereck
Lösen in die Passlücke
Minitore-Spiel


Laden...