Mittelfeldspiel aus Abwehr heraus

  • Organisation

    Auf dem Sechzehner 2 Hütchentore. Aussenläufer links und rechts positionieren, je ein Stürmer pro Seite.
  • Durchführung

    Verteidiger mit Ball beim Hütchentor, Aussenläufer bittet sich an und wird vom Verteidiger angespielt. AL nimmt Ball an und mit, spielt einen Doppelpass mit zentralem Mittelfeldspieler. Hebt den Kopf und sieht den auf der gegenseite freistehenden Stürmer. Seitenwechsel mit einem hohen Ball auf den Stürmer. Stürmer wird nun zum Verteidiger und startet die Übung von der gegenseite genau gleich.
  • Hinweis

    Laufwege beachten, Ballan- und Mitnahme, sauberer Seitenwechsel, sauber gespielte Pässe. Jeder Spieler folgt seinem Pass auf die nächste Position. Verteidiger rückt zum AL, AL geht in die Mitte und ZM geht in die Spitze.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Markus Baumann


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

8 gegen 8 plus 1 Spielformen zum Umschalten
11.03.2013
Pass in die Tiefe 5: 5 mit Anspieler

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

4er Abwehrkette Übung
Mehrfach Abschlüsse
Raum für den Außenverteidiger freiziehen + Torabschluss

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Markus Baumann

Stehende Bälle Freistoss seitlich
Stellungsspiel der Innen- Aussenverteidiger
Torschussübung mit Passfolgen


Laden...