Möglicher Spielaufbau über die Aussenverteidiger

  • Organisation

    Erstmal nur mit elf Spielern ausprobieren. Das man als ganze Mannschaft den Ablauf versteht und vier /fünfmal durch Läuft. Dann mit und mit Gegenspieler einbauen. Zuerst zwei Stürmer, dann Mittelfeldspieler und zum schluss Abwehrspieler.
  • Durchführung

    Torwart mit Spieleröffnung endweder auf dem linken oder rechten Aussenverteidiger.Die dann jeweils einen gegenüber stehenden Aussenmittelfeldspieler mit einen Flugball oder durch eine Lücke anspielen. Einer der beiden Aussenmittelfeldspieler der dann den Ball bekommt hat dann bis zu vier Alternativen den Ball nach vorne zuspielen. Oder (Bei Abbruch) wieder den auf seiner Zeite Spielenden Aussenverteidiger anzuspielen. Dann beginnt natürlich eine andere Spielaufbau Möglichkeit.
  • Hinweis

    Die Spielzüge oder der Spielzug sollte in 0,30 Sek. bis 1 Minuten abgeschlossen sein. Ansonsten abbrechen und von vorne beginnen.
  • Feldgröße

    Ganzes Spielfeld bis zu 22 Spieler können mitmachen. Dann könnte man von beiden Seiten diese Übung durchführen. Aber 16 Sollten es schon sein oder halt nur den Spielaufbau ohne Gegnenspieler durchlaufen. Ist dann natürlich nach einer gewissen Zeit nicht mehr Spielnah.

Technik:

Ballannahme und –mitnahme, Ballkontrolle, Torschuss

Passspiel [Direktpassspiel, Kombination, Innenseitpass, Lange Pässe, Kurze Pässe, Passspiel in verschiedenen Formen, Passspiel über mehrere Stationen]

Torwarttechniken [Flanken/Strafraumbeherrschung, Abwurf ]


Taktik:

Taktiktraining, Spielverlagerung, Positionsbezogenes Passspiel, Flügelspiel/Flanken

Abwehr-/Angriffsverhalten [Gegnerdeckung (ballorientiert), Zweikämpfe/Zweikampfschulung, Schnelles umschalten (Abwehr/Angriff), 1 gegen 1, Verschieben]

Spieleröffnung [Abwurf , Spieleröffnung über den Torhüter, Spieleröffnung über die Viererkette]

Spielzüge [Schnelles Spiel in die Spitze, Spielzug mit Optionen, Einfacher Spielzug, Hinterlaufen]


Kondition:

Aktionsschnelligkeit mit Ball

Kraft [Schnellkraft]


Koordination:

Entscheidungsschnelligkeit, Reaktionsschnelligkeit, Handlungsschnelligkeit, Wahrnehmungsschnelligkeit


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Beispiele:

Trainingsbeispiele / Trainingseinheiten

Spielformen [Freilaufspiel, Spielform über die Flügel, Spielform mit langen Bällen, Spielformen mit taktischer Vorgaben]


Altersstufe:

Senioren (ab 18), U14 - U19


Dauer:

02 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Torhütertraining, Gruppentraining, Mannschaftstraining, Stationstraining


Beteiligte Spieler:

Mittelfeldspieler, Stürmer, Abwehrspieler, Torwart, Ganze Mannschaft


Torhüter:

2 Torhüter


Intention:

Offensivverhalten, Stresstraining, Mannschaftsteil, Mannschaftsverbund


Spielstärke:

Fortgeschritten


Raumverhalten:

Frei im Raum, Doppelter Strafraum


Trainingsort:

Rasenplatz, Hartplatz, Kunstrasen

Autor: Marcel Fehling

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

Passen mit Koordination VFL Schnelle Füsse - Schnelligkeit - Kondition [jfb] Überzahlspiel, sowie Ballgewinn in Unterzahl mit Anschlussaktion
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Pause
  • Schluss/Ausklang
  • 90 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 05 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 02 min

Vierfacher Torschuss 1 Fitness Parcour 1vs1 auf kleine Tore
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 02 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 02 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 02 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Marcel Fehling



Laden...