MT Eckstoß defensiv 2

  • Organisation

    Mannschaft einteilen und Positionen zuordnen. 2 Spieler am Pfosten (die kleinsten !) , 4 Spieler am 5m-Raum, 3 Spieler auf Hüöhe 11m, 1Spieler auf 16m.
  • Durchführung

    Wechselweise von beiden Seiten Ecken hereinbringen lassen. Durch die Tiefenstaffelung spielt die Defensivmannschaft ballorientiert gegen den hereingeschlagenen Ball Jeder Spieler ist für den unmittelbar bis zum nächsten eigenen Spieler vor ihm liegenden Raum (max. 6m) verantwortlich. Bei Bällen hinter den Abwehrverband schneller Wechsel der Spielrichtung ! Bei kurzen Ecken geht der Spieler am kurzen Pfosten raus.
  • Hinweis

    Vorteile: Gute Abdeckung der Gefahrenzone bei Eckbällen. Klarer Aufgabenbereich für jeden Spieler. Nachteil: Unterschiedliche Kopfballstärken der Spieler

Taktik:

Abwehr-/Angriffsverhalten


Standardsituation:

Eckball


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Beispiele:

Standardsituationen


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Torhüter:

1 Torhüter


Intention:

Defensivverhalten


Spielstärke:

Fortgeschritten


Raumverhalten:

Halber Platz


Trainingsort:

Kunstrasen

Autor: carsten clausen


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

2 gegen 3 Pressing in Strafraum
5 vs. 2 mit Feldwechsel
Passübung mit Hütchentoren

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Ballan- und -mitnahme im Dreieck
Abkappbewegung/Doppelpass/Torschuss
Duell 1 gegen 1


Laden...